Rückverfolgbarkeit sicherstellen bei gelöschten Fällen

Da jeder User Fälle löschen kann, muss eine Sicherung eingebaut werden.
Die gelöschten Fälle sollen im UKA dokumentiert werden (z.B. in einem Papierkorb landen). Somit wäre die Nachvollziehbarkeit bei gelöschten Fällen gewährleistet.

Aufgenommen Vorgeschlagen von: Christoph Roth Zugestimmt: 24 Juni Kommentare: 2

Kommentare: 2

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.