UKA Send Feld "Bemerkung" pro Kunde ein- oder ausblendbar

In den Einstellungen soll einstellbar sein, ob das Bemerkungsfeld im UKA Send für den Erfasser der Meldung (Mitarbeitende) ein- oder ausgeblendet wird.
Der Hintergrund ist, dass eine vom Mitarbeiter erfasste Bemerkung beim Import der Unfallmeldung ins UKA automatisch ein Ticket mit dem vom Mitarbeiter erfassten Text generiert. Dies führt zu einem administrativen Aufwand.

Nicht aufgenommen Vorgeschlagen von: Produktentwicklung Zugestimmt: 24 März, '20 Kommentare: 1

Kommentare: 1

Kommentar hinzufügen

0 / 1,000

* Ihr Name ist öffentlich sichtbar.

* Ihre E-Mail-Adresse ist nur für Moderatoren sichtbar.